Aktuelles

 

  • Eine tolle Meldung! Aus einem Artikel von Christian Nürnberger im Magazin der Süddeutschen Zeitung Nr. 4 vom 28. Januar 2011, S. 48:

 

"In Hannover ging zwischen 1998 und 2006 die Mehrfachtäterquote türkischstämmiger Jugendlicher parallel zu ihrer deutlich verbesserten schulischen Integration um die Hälfte zurück. Die Quote der Neuntklässler, die den Realschulabschluss oder das Abitur anstreben, hat sich in dieser Zeit von 53 auf fast 70 Prozent erhöht, und das vor allem aus zwei Gründen: Zum einen haben sich über den Verein 'Mentor e.V.' mehr als tausend Bürgerinnen und Bürger als kostenlose Nachhilfelehrer engagiert. Zum anderen hat die Bürgersstiftung Hannover gemeinsam mit stadtteilbezogenen Initiativen ein breites Spektrum von Integrationsmaßnahmen entwickelt.

 

Man lernt: Für die Lösung des Integrationsproblems brauchen wir nicht die Flut der zündelnden Blogs, Editorials und Talkshow-Suaden, sondern ein besseres Bildungssystem und mehr Deutsche, die auf Einwanderer zugehen, Gutmenschen also, die sich kümmern..."

 

 

  •   Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am 23. Februar 2017 um 16 Uhr im Gemeindehaus der Albanikirche statt. Alle alten und neuen Mitglieder sind herzlich eingeladen!